FAQ - Marktveranstaltungen Wulfes - Trödelfreunde e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

FAQ

Havelpark Dallgow
1. Was bedeutet "Standberechnung mindestens PKW-Länge"
 
Wenn das Kraftfahrzeug nicht in der Standbreite untergebracht ist, wird mindestens Kraftfahrzeuglänge berechnet.
 
Kraftfahrzeuge bis 4,50m können normal im Parkhafen geparkt werden und vor dem Kofferraum wird der Stand aufgebaut (ein Tapeziertisch!). Dann gilt Standberechnung = Standbreite. In der Tiefe stehen Ihnen inklusive Kraftfahrzeug 5m zur Verfügung.
 
Kraftfahrzeuge ab 4,50m müssen quer geparkt werden. Standberechnung = mindestens Kraftfahrzeuglänge.
2. Was bedeutet Vorkasse?
 
Die Standmiete für die überdachten Stände muss vor dem Termin bezahlt werden. Sie können überweisen, wenn Sie sich bis Mittwoch 16 Uhr vor dem gewünschten Termin anmelden. Danach ist nur noch die Barzahlung im Büro Spandau möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Paypal Überweisungen, keine Blitzüberweisungen o.ä. nach Mittwoch akzeptieren.
 
Öffnungszeiten Büro Spandau
Oldesloer Weg 5
13591 Berlin
 
Mittwoch-Freitag 10-16 Uhr
Samstag 10-13 Uhr.
3. Muss ich bei Selbstaufbau auch Vorkasse leisten?
 
Nein, die Vorkasse ist nur für die überdachten Stände notwendig!
4. Muss ich mich anmelden?
 
Ja bitte! Auch mit Selbstaufbau sollten Sie sich bitte anmelden.
5. Kann mein Kind kostenlos verkaufen?
 
Kinder bis 13 Jahre können auf der Decke neben den Eltern kostenlos ihr altersgerechtes Spielzeug verkaufen. Kinderkleidung und Schuhe zählen nicht zum Kindertrödel. Für Kindertrödel ist keine Anmeldung notwendig.
6. Ist die Reservierungsnummer auch meine Platznummer?
 
Nein. Da Sie Ihr Fahrzeug am Stand behalten können, weisen wir nach der Reihenfolge ein, wie Sie auf dem Platz erscheinen.
7. Wie groß ist ein überdachter Stand?
 
Die Tischplatte hat die Maße 3x1m. Der Stand ist soweit überdacht, dass Sie bequem darunter stehen können. Ein Kraftfahrzeug bis 4,50m kann hinter dem Stand parken und ist im Mietpreis enthalten.
8. Was zählt als Neuware?
 
Original verpackte Ware (auch wenn Sie schon älter ist), Restposten, Sonderposten, Kunsthandwerk (z.B. Selbst hergestellte Ware).
 
Wenn Sie eine Bluse verkaufen möchten, die Sie nie getragen haben, brauchen Sie keine Neuware anzumelden.
9. Wird der Kleiderständer neben meinem Tisch auch berechnet?
 
Ja natürlich. Wie Sie Ihren Stand gestalten ist Ihnen überlassen. Ob Sie Kleiderständer hinstellen, eine Decke ausbreiten, Tische aufbauen....
10. Wieviele Meter stehen mir in der Tiefe zur Verfügung?
 
Bei Selbstaufbau stehen Ihnen inklusive Kraftfahrzeug 5m in der Tiefe zur Verfügung.
11. Ab wann findet der Markt in der Tiefgarage statt?
 
Wenn es regnet, schneit oder stürmt und die Nachfrage vorhanden ist.
12. Wie kann ich absagen?
 
Telefonisch: 030 363 30 10 (Anrufbeantworter ist außerhalb der Öffnungszeiten geschaltet)
 
per Fax: 030 36 43 87 96
 
oder per Email
13. Was darf ich nicht verkaufen?
 
Vom Handel ausgeschlossen sind: lebende Tiere, Plagiate, Raubkopien, Produkte jeglicher Art mit  verfassungsfeindlichen Symbolen, Waffen jeglicher Art (auch Messer),  Gewalt verherrlichende und rassistische Schriften, pyrotechnische  Gegenständen (z.B. Feuerwerkskörper), Arzneimittel,  Lebensmittelergänzungen, Filme/Spiele mit FSK=18 oder ohne Angabe  einer FSK bzw. mit ausländischer FSK sowie Pornographie und alle vom Gesetzgeber untersagten Waren!
14. Kann ich Kaffee und Kuchen anbieten?
 
Nein das ist nicht möglich. Es befindet sich ein großes Angebot an Imbissen vor Ort.
15. Kann ich mich mit einem Imbiss hinstellen?
 
Derzeit nehmen wir keine weiteren Imbisse an. Bewerbungen werden nur entgegen genommen, wenn es sich bei den Imbissen um richtige Verkaufswagen handelt.
16. Toiletten
Es gibt einen Toilettenwagen vor Ort. Außerdem steht eine behindertengerechte Mobiltoilette zur Verfügung.
17. Müllentsorgung - seien Sie Ihren Kindern ein Vorbild!
Vor Ort stehen keine Container zur Müllentsorgung zur Verfügung. Es ist natürlich einfach seinen Müll einfach stehen zu lassen, aber sollten wir Sie dabei "erwischen", werden wir Ihnen die unerlaubte Müllentsorgung in Rechnung stellen!
Bei den örtlichen Wertstoffhöfen können Sie Ihren Müll kostenlos abgeben. Auf dem Weg nach Hause befinden sich ganz sicher Kleider-, Glas- und Papiercontainer. Davon abgesehen, was Sie schon als "Müll" mitbringen, möchte sicherlich keiner kaufen!
Natürlich stehen Mülleimer für die Entsorgung von Bechern, Pappen, Trinkflaschen, Essensresten etc. zur Verfügung.
Marktveranstaltungen Wulfes
Telefon: 030 - 363 30 10
Fax: 030 - 36 43 87 97
Marktveranstaltungen Wulfes
Telefon: 030 - 363 30 10
Fax: 030 - 36 43 87 97
Zurück zum Seiteninhalt